Rundholz

Meissnitzer Willhelm
Holzhandel & Schlägerung
Hasenbach 31
5660 Taxenbach
ATU 33691403

Firmenbuchnummer:
FN 28827 v

Mit dem Holzhandel beginnt unsere Verarbeitungskette „vom Wald zum Haus".

Wir kaufen nur PEFC Zertifiziertes Rundholz aus der Umgebung. PEFC-Zertifikat

Schlägerung/Waldbewirtschaftung:
Mit unseren verschiedenen Bringungsanlagen wird das passende Holz für vielfältige Einsatzzwecke (z.B.: Rundholz, Schleifholz, Brennholz etc.) geerntet.

Eine behutsame Waldbewirtschaftung ist notwendig um den Wald gesund zu erhalten.

Junges Holz benötigt viel Licht um zu wachsen, deshalb ist es wichtig, dass die erntereifen Bäume gefällt werden und so ein gesunder Wald weiter wachsen kann.

Junge Bäume haben die Fähigkeit CO2 in größerem Maße aufzunehmen, was sich wiederum positiv auf unsere Umwelt auswirkt.

Bei der Bewirtschaftung unseres Eigenwaldes ist uns eine Mischwaldkultur sehr wichtig. Unser Waldbestand besteht aus Lärchen, Buchen sowie Fichtenbäume.

Holzübernahme:
Die Holzübernahme findet direkt bei uns im Sägewerk statt. Die geeichte Microtec-Vermessungsanlage ermöglicht eine schnelle und genaue Holzübernahme.
Regionalität wird in unserem Betrieb groß geschrieben, daher werden ca. 95% der Bäume von heimischen Bauern sowie den heimischen Bundesforsten zugekauft.