MHM im Überblick

„Sich den Wald natürlich ins Haus holen, mit der MHM Massiv-Holz-Mauer®“.

Die MHM ist eine Weiterentwicklung des traditionellen Holzbaues, darüber hinaus leim- und chemiefrei, mit hervorragenden Dämmeigenschaften, sodass sie im Vergleich zu herkömmlichen Baustoffen klar im Vorteil liegt.

Zur Herstellung der Massiv-Holz-Mauer® werden Seitenbretter, welche bei der Erzeugung von Balken unwillkürlich anfallen, vom eigenen Sägewerksbetrieb verwendet. Durch die Trocknung und den kreuzlagigen Aufbau der Bretter ist das Holz formstabil und resistent gegen Schädlinge.

Die homogene Massiv-Holz-Mauer® reguliert die Luftfeuchtigkeit im gesamten Haus, wobei die große Holzmasse Temperaturschwankungen ausgleicht. Die Atmungsaktivität der Massiv-Holz-Mauer® erzeugt ein gesundes, warmes und behagliches Klima.

Aus den profilierten Brettern werden Rohwandelemente in Größen von 2,0 m x 2,0 m bis zu 3,25 m x 6 m und in Stärken von 11,5 cm bis 34,0 cm produziert, in dem die Bretter kreuzweise verpresst und mit Aluminium-Rillenstiften Schicht für Schicht verbunden werden. Jede Brettkreuzung wird mit Stiften diagonal verbunden.